Aktuelle Informationen

"Schon immer ein Krüppel" - Lesung mit dem Autoren Benjamin Schmidt
13.01.2020
Webflyer mit Veranstaltungsankündigung. Fotomotiv: Ein junger Mann mit Piercings und seitlich geschorenen Haaren sitzt im Rollstuhl auf einer Fußgängerbrücke. Er ist von vorn zu sehen.

Am 21. Januar um 18 Uhr liest Benjamin Schmidt im Stadtmuseum. "Treffend ehrlich und mit schmerzhafter Offenheit entkleidet der Künstler den Menschen."

Familiennachmittage wieder am 02. Februar und 15. März: "Zusammenspiel - Sehen, wenig sehen, nicht sehen"
07.01.2020
Ein schwarzer Blindenführhund macht Platz zu Füßen einer Frau mit Blindenstock.

Wie ist es, wenn man seinen Sehsinn nicht nutzen kann? Am 12.01. begaben wir uns auf Entdeckungsreise der Sinne und tasteten, hörten, rochen und schmeckten uns durch einen Parcours. Der Familiennachmittag im Stadtmuseum findet wieder am 2. Februar und am 15. März zwischen 14.00 und 17.00 Uhr statt.

Wie komme ich hier rein? – Eine Schulklasse auf Barrierecheck
20.12.2019
Eine Gruppe von Schülern im Halbkreis vor einer Leinwand. Rechts vorn ein Mann im Rollstuhl

Eine Woche lang gab es für die 7a der Gemeinschaftsschule Heinrich Heine nur ein Thema: Wie können Menschen mit Beeinträchtigungen am Leben außerhalb der eigenen vier Wände teilnehmen?

Die Ausstellung ist eröffnet!
29.11.2019
Zwei Frauen in Rollstühlen beim Tanzen. Sie tragen ein schwarzes und ein weißes Kostüm und stellen Vögel dar. Im Hintergrund sitzen und stehen Zuschauer.
Schon mal reingeschaut
27.11.2019
Ausstellungstisch mit Monitor auf der Rückwand. Tastfigur einer Möwe im Vordergrund, das Originalobjekt unter einer Haube dahinter.
Stammtisch vom 01.08.2019
01.08.2019
Eine Qigong-Geste. Eine Frau im Rollstuhl schwenkt mit dem fast ausgestreckten linken Arm eine Peitsche über ihrem Kopf. Sie folgt der Bewegung mit ihrem Blick. Der rechte Arm ist leicht angewinkelt nach vorn vom Körper weg gehalten..
Stammtisch vom 18. Juni 2019
18.06.2019
Ein gelber Button mit Blindensymbol. Am oberen Rand steht "Ich sehe schlecht" am unteren Rand steht "Denk mal drüber nach". Grafisch ähnelt das Motiv einem Gesicht. eine

Zusammenfassung

Stammtisch vom 6. Juni 2019
06.06.2019
Auf der Plattform im Stadtmuseum. Das Tastbild mit der weißen Katze liegt auf dem Tisch und wird von den Händen zweier Frauen erkundet.

Zusammenfassung in leicht verständlicher Sprache

Mit dem Schirmherrn an der Portraitwand
11.05.2019
Elke Arnold und Marcus Graubner sitzen eingehakt nebeneinander und lächeln in die Kamera

Marcus Graubner ist der Vorsitzende des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland. Zur Einweihung unserer Portraitwand am 11. Mai hat er uns im Stadtmuseum besucht.

Zum Begegnungsfest am 11. Mai: Mit Rollstuhl oder Taststock ins Stadtmuseum
11.05.2019

Wie kommt man mit dem Rollstuhl vom Marktplatz ins Stadtmuseum? Wie überwindet eine Bordsteinkante? Diese und noch viel mehr Fragen stellten sich die Menschen, die sich auf das Rollstuhlfahrexperiment eingelassen haben.