Dagmar Petrick: Ein Kind spricht nicht – was läuft da schief?

28 Januar
Termin
Ort
Stadtmuseum Halle - Sonderausstellung

Lesung und Gespräch

Eine Mutter beginnt einen Spießrutenlauf von einem Arzt zum anderen. Ihre Vergangenheit holt sie ein - denn auch sie selbst hat eine Behinderung.

Die hallesche Autorin Dagmar Petrick ist auch in der Ausstellung "Geschichten, die fehlen" vertreten.

Hinweise zur Barrierefreiheit

  • mobile Hörschleife vorhanden
  • Gebärdensprachdolmetscher auf Anfrage buchbar bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
    Anfrage unter www.geschichten-die-fehlen.de